coffee table makeover

… Ein neues Projekt musste her…

Da mir unser weisser Wohnzimmertisch einfach zu schlicht war, habe ich ihn kurz entschlossen ein wenig verschönert.

coffee table big

An den Bildern erkennt man wie leicht das ganze eigentlich war. Das Holz habe ich nicht selber gesägt, dies hat ein freundlicher Mitarbeiter im Baumarkt übernommen und das auch noch kostenlos. Ich habe zwar eine Kreissäge, aber die große Säge im Baumarkt schneidet einfach feiner und das Holz reisst nicht so schnell aus. Die genauen Längen habe ich vorher berechnet und so musste ich meine Bretter nur noch passend ankleben und festschrauben. Die Tischoberfläche habe ich vorher etwas angeraut damit der Montagekleber besser hält. Nach dem Trocknen wurde die Oberfläche nur noch in nussbaum lasiert. FERTIG!

Und nun viel Spaß beim Nachbauen!

calli2.0

Kommentar verfassen