W☆ndregal

Was schenkt man zur Hauseinweihung? Genau… Brot und Salz.
Ein kleines Brot habe ich selber gebacken und Salz gab es gekauft dazu. Und zusätzlich habe ich ein nettes Regal dazu gebaut.

image

Vor einiger Zeit habe ich beim Spazierengehen das schöne alte Brett gefunden. Ich dachte mir, das kann ich doch prima nutzen.
Also habe ich es erstmal schön sauber gemacht mit einer Dratbürste. Die kleinen Regalbretter habe ich aus Palettenholz gesägt und weiss lasiert. Nun wurden sie von hinten fest verschraubt. Hinten gab es zur Befestigung ein braunes Lederband, so hält es sehr fest und verutscht nicht so schnell.

image

Das Herz habe ich allerdings gekauft, da es einfach prima zum Regal passt. Die Blumen und das Stofftier dienen nur als Deko für die Fotos. Am Ende habe ich aus Holz 2 Bilderramen gebaut und 2 Fotos unserer Kinder reingesetzt. Und schon ist das Regal fertig. Arbeitszeit ca. 7 Stunden. Leider darf ich es nicht selber behalten. Aber ich halte die Augen offen und finde bestimmt ein neues schönes Brett.
Und nun viel Spass beim Nachbauen!

c☆lli2.0

Kommentar verfassen