Fahrrad-Satteltasche

Hallo ihr Lieben!

Vor wenigen Wochen habe ich mir ein neues/gebrauchtes Fahrrad gekauft. Ein über 50 Jahre altes Hollandrad. Die Tage muss ich an dem Rad noch was reparieren/restaurieren und dann werde ich es hier mal vorstellen.

Aber mir fehlte eine passende Satteltasche für das Rad. Im Laden finde ich immer nur olle Lederimitate zu überteuerten Preisen und im Netz konnte ich auch nicht wirklich was schönes finden.

Nun habe ich vor einer Weile ja meine braune Lederjacke für einen Maxi-Cosi Griff zerteilt, da sie mir viel zu gross geworden ist… ja richtig, zu gross! Die Reste der Jacke habe ich extra aufgehoben und für die Satteltasche ist es perfekt.

satteltasche

Die Fertigung war recht einfach, da ich einige Teile der Jacke prima als Verschluss etc verarbeiten konnte. Auf dem Bild kannst du die einzellnen Schritte genau verfolgen.

  • aus Papier ein Schnittmuster erstellen mit den genauen Maßen
  • Teile aus dem Leder ausschneiden und den Verschluss abtrennen
  • Verschluss und Randverstärkungen sind per Hand genäht, da sie durch mehrere Lagen Leder genäht werden müssen
  • längere Nähte durch 2 Lagen Leder kann man sehr gut mit der Nähmaschine nähen
  • Innenfächer ausmessen und mit einer engen Naht absetzen
  • kleinen Metallanhänger zur Verzierung anbringen
  • oben noch 2 Schlaufen und Metallösen anbringen

und fertig ist die Tasche. Man kann sie einfach einrollen und verschliessen. Am Sattel selber kann man sie, dank kleiner Karabienerhaken, schnell einhängen oder abnehmen.

Vielleicht hat ja der ein oder andere Lust bekommen die Satteltasche nachzubauen. Mir gefällt sie sehr gut sie passt zum vintage Stil des Hollandrades. Und sie ist ein Unikat!

Alles Gute / Euer calli

 

Kommentar verfassen